"]

Referenzen

Ditfurt ARGE A7
Belieferung ARGE A 7 Hamburg-Bordesholm über Bahnverladung Quedlinburg mit Gesteinskörnung aus Ditfurt.
Höllbergtunnel
Beim Bau des Höllbergtunnels auf der A38 bei Leinefelden wurde auf Baustoffe der MDB zurückgegriffen. Unsere Firma lieferte Gesteinskörnungen aus dem Unstrut-Kieswerk in Oldisleben.
BAB A38 AS Eisleben bis Halle/Süd
Für die Einrichtung der BAB A38 von Eisleben bis Halle/Süd stellte die MDB Gesteinskörnungen aus verschiedenen Werken zur Verfügung. Genutzt wurden hierfür die Ressourcen der Werke Oldisleben und Sangerhausen.
Citytunnel Leipzig
Die MDB wirkte auch bei der Errichtung des Citytunnels in Leipzig durch Lieferung verschiedener Gesteinskörnungen mit. Die Materialien wurden aus den Werken Rehbach, Wallendorf und Kleinpösna bezogen.
Roskower Eisenbahnbrücke
Für den Bau der Roskower Eisenbahnbrücke wurden Wasserbausteine verwendet, welche die MDB GmbH durch das Quarzporphyrwerk Petersberg zur Verfügung stellte. So wurde eine stabile Grundlage für die Brücke gewährleistet.
Gabionenmauer Bitterfeld
An der Goitzsche in Bitterfeld wurde die Gabionenmauer errichtet. Hierfür lieferte MDB GmbH die Gabione, die aus dem Edelsplittwerk in Schwerz bezogen wurden.
BAB A38
Für den Bau der Bundesautobahn A38 wurden verschiedene Körnungen benötigt, die durch die MDB zur Verfügung gestellt wurden. Die Gesteinskörnungen wurden aus dem Kieswerk in Rehbach angeliefert.
BAB A38 - Rothenschirmbach
Auch für einen anderen Abschnitt der Bundesautobahn A38 wurden die Baustoffe von der MDB zur Verfügung gestellt. Die Gesteinskörnungen wurden hierfür aus dem Unstrut-Kieswerk in Oldisleben bezogen.
B6 in Blankenburg
Für den Bau der B6 bei Blankenburg wurden Baustoffe aus dem Schotterwerk in Rieder angeliefert und verwendet.