Produktberatung:
Ein neues Bauvorhaben bringt immer Beratungsbedarf mit sich. Wir stehen Ihnen dabei zur Seite.

Kieswerk Rehbach

erstellt am: 04.12.2014 | von: Hesse | Kategorie(n):

 

zur Übersicht

KontaktStandortinformationenProdukteZertifikateSicherheitsdatenblattEignungsbeurteilungLieferbedingungen

Kieswerk Rehbach
Albersdorfer Weg 11
04249 Leipzig
 

Kontakt über KW Schladebach:

Frau Eilfeld
Tel: 03462 – 54 13 39 11
Fax: 03462 – 54 13 39 39
E-Mail: schladebach@mdb-gmbh.de
 

Betriebsleiter:

Herr Hennig
Tel.: 03462 – 54 13 39 12
E-Mail: hennig@mdb-gmbh.de
 

Leiter Produktion und Technik:

Herr Piller
Tel.: 0170 – 45 72 73 3
 

Verladung Rehbach:

Tel.: 0175 – 72 11 74 3

Mit dem Neuaufbau des Kieswerkes Rehbach ist im Südwesten von Leipzig mit unmittelbarem Autobahnanschluß zur BAB A38 AS Markranstädt ein Produktionsstandort entstanden, von dem aus wesentliche Baumaßnahmen in der Stadt Leipzig beliefert werden.
So kommen z. B. die beim Bau des City-Tunnels im Transportbeton verwendeten Kiese aus Rehbach. Große Teile des Autobahndammes der BAB A 38 wurden ebenfalls mit Material aus Rehbach gebaut. Auch bei der Tagebausanierung in Zwenkau wird der Kies aus Rehbach verwendet.

 

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 06.00 bis 16.00 Uhr

Eignungsbeurteilung von Thüringen
Eignungsbeurteilung von Sachsen
Address:

Route von Los